Einsätze der Stadtteilwehr Trusetal im Jahr 2019

Hier finden Sie Informationen und teilweise Bilder zu Einsätzen der Stadtteilwehr Trusetal aus dem laufenden Jahr. Diese sind nach Datum sortiert.
Klicken Sie auf den jeweiligen Einsatz, um mehr Informationen zu erhalten.

===================================================================================================================

02.08.2019 - FFBT-2019-043 - Baumsperre, Landstraße Trusetal-Bad Liebenstein
Einsatzdatum: Freitag - 02.08.2019
Uhrzeit: 14.56 Uhr - 15.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, MTW
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zu einer Baumsperre auf der Landstraße zwischen Trusetal und Bairoda/Bad Liebenstein (Wartburgkreis). Die eintreffenden Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab und beseitigten den Baum mittels einer Kettensäge von der Straße.

===================================================================================================================

31.07.2019 - FFBT-2019-042 - Brand eines Baum/Busch, Helenenweg, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 31.07.2019
Uhrzeit: 10.06 Uhr - 11.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: Polizei

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehr Trusetal zum Brand eines Baumes im Helenenweg im Brotterode-Trusetaler Ortsteil Trusen. An der Einsatzstelle konnte ein Grundstücksbesitzer festgestellt werden, der bestätigte, dass in seinem Garten ein Baum bzw. größerer Busch brannte. Durch die Einsatzkräfte konnte das Brandobjekt lokalisiert und Restlöscharbeiten durchgeführt werden.
Die zeitgleich eintreffende Polizei konnte sofort mit der Ermittlung beginnen und auch zeitnah das Schadensfeuer als Brandstiftung deklarieren.
Durch die Einsatzkräfte wurde das Brandobjekt und die umliegenden Objekte noch bewässert. Wegen der großen Umgebungstemparatur konnte so eine erneute Entzündung ausgeschlossen werden.

===================================================================================================================

29.07.2019 - FFBT-2019-041 - Brandmeldewarnanlage (BMA), BOS Plastic Systems, Trusetal
Einsatzdatum: Montag - 29.07.2019
Uhrzeit: 14.38 Uhr - 15.45 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehr Trusetal zur Auslösung der automatischen Brandmeldewarnanlage (BMA) bei der Firma BOS Plastic Systems im Gewerbegebiet Trusetal.
Vor Ort ging der Einheitsführer sowie der Angriffstrupp auf Lageerkundung. Im auslösenden Bereich konnte keine Brandfeststellung gemacht werden. Die Räumlichkeiten wurden wieder verschlossen und die Brandmeldewarnanlage zurückgesetzt.

===================================================================================================================

24.07.2019 - FFBT-2019-040 - eingeklemmter Hund, Rathausstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 24.07.2019
Uhrzeit: 09.10 Uhr - 09.40 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehr Trusetal zu einer technischen Hilfeleistung an einem Einkaufsmarkt im Bereich der Stadtverwaltung Brotterode-Trusetal.
An der Einsatzstelle wurde ein Hund festgestellt, der sich mit seiner Pfote in einer Metalltreppe verklemmt hatte.
Die Einsatzkräfte brachten Schaummittel als Schmierstoff auf die Hundepfote auf und konnten innerhalb kürzester Zeit den kleinen Racker befreien.

===================================================================================================================

24.07.2019 - FFBT-2019-039 - Brandmeldewarnanlage (BMA), BOS Plastic Systems, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 24.07.2019
Uhrzeit: 08.18 Uhr - 09.05 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehr Trusetal zur Auslösung der automatischen Brandmeldewarnanlage (BMA) bei der Firma BOS Plastic Systems im Gewerbegebiet Trusetal.
Vor Ort ging der Einheitsführer sowie der Angriffstrupp auf Lageerkundung. Im auslösenden Bereich konnte keine Brandfeststellung gemacht werden. Die Räumlichkeiten wurden wieder verschlossen und die Brandmeldewarnanlage zurückgesetzt.

===================================================================================================================

23.07.2019 - FFBT-2019-038 - Gefahr durch Gasflaschen / Türöffnung, Wahles
Einsatzdatum: Dienstag - 23.07.2019
Uhrzeit: 20.31 Uhr - 22.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zu einer technischen Hilfeleistung. Im Ortsteil Wahles wurden explosionsartige Geräusche aus einer Garage gemeldet.
Der Angriffstrupp begab sich unter schwerem Atemschutz zur Garage und öffnete diese mit einem Türöffnungsset. Innerhalb der Garage und der umliegenden Umgebung konnten kein entsprechendes Schadensereigniss festgestellt werden.

===================================================================================================================

18.07.2019 - FFBT-2019-037 - Wasserrohrbruch, Friedensstraße, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 18.07.2019
Uhrzeit: 18.28 Uhr - 20.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Wasserversorger

An einer Baustelle kam es zur Beschädigung einer provisorischen Wasserleitung. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Wasserfluss vorübergehend unterbrochen. Der eintreffende Wasserversorger übernahm dann alle weiteren Maßnahmen.

===================================================================================================================

08.07.2019 - FFBT-2019-033 - Verkehrsraumabsicherung-Kühe auf Straße, Wahles
Einsatzdatum: Samstag - 08.07.2019
Uhrzeit: 21.32 Uhr - 22.16 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: MTW, LF 16/12, TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: Polizei

Im Bereich der Verbindungsstraße Trusetal und Wahles befanden sich Kühe auf der Straße. Die alarmierte Polizei konnte am Einsatzort eine defekte Zaunanlage feststellen. Zur Sicherung dieser wurde über die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen die Stadtteilwehr Trusetal angefordert.

===================================================================================================================

29.06.2019 - FFBT-2019-032 - Absicherung Fussball-Veranstaltung, Elmenthal
Einsatzdatum: Samstag - 29.06.2019
Uhrzeit: 12.00 Uhr - 17.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: -

Durch die Kameraden der Stadtteilwehr Trusetal wurde eine Fußball-Veranstaltung auf dem Sportplatz Elmenthal abgesichert. Das Ordnungsamt der Stadt Brotterode-Trusetal forderte die Feuerwehr wegen der Waldbrandstufe 4 an.
Ein Eingreifen der Kameraden am Veranstaltungsort war nicht erforderlich.

===================================================================================================================

28.06.2019 - FFBT-2019-031 - Unklare Rauchentwicklung, Automotive Lighting, Brotterode
Einsatzdatum: Freitag - 28.06.2019
Uhrzeit: 02.58 Uhr - 04.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, STA 800
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Werkfeuerwehr Automotive Lighting Brotterode

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehren der Stadt Brotterode-Trusetal sowie die Werkfeuerwehr Automotive Lighting zu einer unklaren Rauchentwicklung bei Automotive Lighting Brotterode. Die ersteintreffenden Kameraden der Stadtteilwehr Brotterode begaben sich auf Lageerkundung. An einer Maschine konnte ein hängender Keilriemen festgestellt werden, welcher die Rauchentwicklung erzeugte.
Ein weiterer Einsatz der Feuerwehren war nicht erforderlich.

===================================================================================================================

16.06.2019 - FFBT-2019-030 - Absicherung "Mahdwettbewerb", Laudenbach
Einsatzdatum: Sonntag - 16.06.2019
Uhrzeit: 07.00 Uhr - 15.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: DRK Ortsverein Brotterode-Trusetal

Im Brotterode-Trusetaler Ortsteil Laudenbach fand der alljährliche Mahdwettbewerb statt. Hier mussten Teilnehmer auf zuvor festgelegten Flächen ihre Mähkünste präsentieren.
Durch die Stadtteilwehr Trusetal wurde der Verkehrsraum um die Veranstaltung abgesichert.
Der DRK Ortsverein Brotterode-Trusetal kümmerte sich um die medizinsche Absicherung.

===================================================================================================================

12.06.2019 - FFBT-2019-027 - Gasgeruch in Wohnhaus, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 12.06.2019
Uhrzeit: 12.06 Uhr - 14.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: Polizei, Feuerwehr Floh-Seligenthal, Gasversorger

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zum Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Karl-Marx-Straße nach Trusetal.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatten alle Bewohner bereits das Gebäude verlassen.
Der Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz auf Lageerkundung. Im Keller wurden die Hauptschalte für Gas und Elektro ausgeschaltet. Die einzelnen Räumlichkeiten wurden kontrolliert und die Räume belüftet.
Nachdem von der Einsatzstelle keine direkte Gefährdung mehr ausging, konnte der fließende Verkehr langsam an der Einsatzstelle vorbei geführt werden. Der nachgeforderte ELW der Feuerwehr Floh-Seligenthal sowie Mitarbeiter des Gasversorgers kontrollierten mit Gas-Mess-Geräten alle Räumlichkeiten. Die Ursache für den Gasgeruch konnte nicht festgestellt werden.

===================================================================================================================

05.06.2019 - FFBT-2019-026 - Unterstützung Rettungsdienst / Tragehilfe, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 05.06.2019
Uhrzeit: 07.25 Uhr - 08.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Trusen. An der Einsatzstelle musste eine Person aus der Wohnung in den Rettungswagen verbracht werden.

===================================================================================================================

24.05.2019 - FFBT-2019-025 - Unterstützung Rettungsdienst / Tragehilfe, Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 24.05.2019
Uhrzeit: 08.19 Uhr - 09.00 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12
weitere Kräfte und Mittel: Rettungsdienst

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Elmenthal. An der Einsatzstelle musste eine Person aus der Wohnung in den Rettungswagen verbracht werden.

===================================================================================================================

02.05.2019 - FFBT-2019-022 - Brand eines PKW, Landstraße Floh-Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 02.05.2019
Uhrzeit: 16.48 Uhr - 18.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, KLF Th., MTW
weitere Kräfte und Mittel: Feuerwehr Floh-Seligenthal, Polizei, Abschleppdienst

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zum PKW-Brand auf die Landstraße zwischen Floh-Seligenthal und Trusetal. Die ersteintreffenden Kräfte fanden einen im Vollbrand stehenden PKW vor. Flammen hatten ebenfalls schon auf einen Baum übergegriffen. Die Insassen des Fahrzeuges konnten sich im letzten Moment noch aus dem Fahrzeug retten und in Sicherheit bringen. Die Brandbekämpfung wurde mittels dem Speziallöschmittel F-500 EA durchgeführt. Durch den Einheitsführer wurde weiterhin, wegen dem kritischen Einsatzort im Waldgebiet, die bereits in einem anderen Einsatz befindliche Feuerwehr Floh-Seligenthal zur Einsatzstelle PKW-Brand geordert. Somit standen am Einsatzort über 10.000 Liter Wasser sowie mehrere hundert Liter Schaummittel zur Verfügung.
Zeitnah konnten "Feuer unter Kontrolle" und "Feuer aus" gegeben werden. Die Einsatzstelle war während des Einsatzgeschehens für den fließenden Verkehr voll gesperrt. 

===================================================================================================================

29.03.2019 - FFBT-2019-015 - unklare Rauchentwicklung / Flammenschein, Trusetal
Einsatzdatum: Freitag - 29.03.2019
Uhrzeit: 19.37 Uhr - 21.15 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, KLF Th., MTW
weitere Kräfte und Mittel: Polizei

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zu einem unklaren Flammenschein / unklare Rauchentwicklung im Bereich "Am Grabborn" bis Sportplatz "Gehege". Nach einer umfangreichen Suche durch Feuerwehr und Polizei konnte eine Feuerschale entdeckt werden. Der Einsatz der Feuerwehr konnte abgebrochen werden.

===================================================================================================================

28.03.2019 - FFBT-2019-014 - Brand einer Gartenhütte, Elmenthal
Einsatzdatum: Donnerstag - 28.03.2019
Uhrzeit: 08.37 Uhr - 10.20 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Polizei

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Feuerwehren der Stadt Brotterode-Trusetal zum Brand einer Gartenhütte in den Ortsteil Elmenthal. Die Besatzung des ersteintreffenden TLF Brotterode begann unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung im Gebäude. Weitere Kameraden stellten unter Atemschutz den Sicherheitstrupp und bargen abgelöschtes Brandgut aus dem Objekt. Die anwesende Polizei übernahm die Ermittlung der Brandursache. 

===================================================================================================================

10.03.2019 - FFBT-2019-012 - Eingestürzte Holz-Garage, ST Laudenbach
Einsatzdatum: Sonntag - 10.03.2019
Uhrzeit: 17.24 Uhr - 18.40 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, KLF Th., MTW
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zu einer eingestürzten Holz-Garage in den Stadtteil Laudenbach. Dort war durch einen Sturm eine Garage auf eine angrenzende Straße geweht worden. Die Kameraden der Feuerwehr trennten mit Kettensägen Teile der Halle von Dach ab. Ein Mobilbagger zog das Garagendach auf eine angrenzende Wiese.

===================================================================================================================

05.03.2019 - FFBT-2019-011 - Beseitigung einer Ölspur, Ortslage Trusetal
Einsatzdatum: Dienstag - 05.03.2019
Uhrzeit: 11.51 Uhr - 13.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: TLF 3000, FwA Ölspurbeseitigung
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zur Beseitigung einer Ölspur in der Brotteroder Straße in Trusetal. Nach der Lageerkundung wurde durch den Einsatzleiter eine Ölspur vom Wasserfall bis zum Gewerbegebiet Baierstal festgestellt. Aufgrund des mehreren Kilometer langen Einsatzgebietes wurde die Stadtteilwehr Brotterode nachalamiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und mittels flüssigem Ölbindemittel "Bioversal" beseitigt.

===================================================================================================================

28.02.2019 - FFBT-2019-009 - Beseitigung einer Ölspur, Rathausstraße,Trusetal
Einsatzdatum: Donnerstag - 28.02.2019
Uhrzeit: 17.51 Uhr - 19.45 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, FwA Ölspurbeseitigung
weitere Kräfte und Mittel: -

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zur Beseitigung einer Ölspur auf dem Gelände der Bushaltestelle Trusetal. Vor Ort wurde durch den Einheitsführer ein großes Ölfleck sowie eine weitere Ölspur in der Rathausstraße festgestellt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und mittels festem und flüssigem Ölbindemittel die Ölspur beseitigt.

===================================================================================================================

24.02.2019 - FFBT-2019-008 - Absicherung "COC-Skispringen", Brotterode
Einsatzdatum: Sonntag - 24.02.2019
Uhrzeit: 09.30 Uhr - 14.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: MTW
weitere Kräfte und Mittel: Stadtteilwehr Brotterode, Polizei, DRK

Die Feuerwehren der Stadt Brotterode-Trusetal sicherte mit weiteren Hilfsorganisationen das alljährliche "COC-Skispringen" in Brotterode ab.

===================================================================================================================

23.02.2019 - FFBT-2019-006 - Verkehrsunfall, Brotteroder Straße, Trusetal
Einsatzdatum: Samstag - 23.02.2019
Uhrzeit: 04.44 Uhr - 06.30 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, KLF Th.
weitere Kräfte und Mittel: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppdienst

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zu einem Verkehrsunfall auf die Brotteroder Straße nach Trusetal. Ein PKW war gegen einen Beton-Lichtmast gefahren.
Die verletzte Person wurde durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt und einem Klinikum zugeführt.
Die Kameraden der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und leuchteten diese aus. Weiterhin wurden auslaufende Flüssigkeiten sowie Fahrzeugteile von der Straße beseitigt. Nach dem eintreffen des Abschleppdienstes wurde bei der Bergung des Unfallfahrzeugs unterstützt.

===================================================================================================================

16.01.2019 - FFBT-2019-002 - Auslaufende Betriebsflüssigkeiten, Trusetal
Einsatzdatum: Mittwoch - 16.01.2019
Uhrzeit: 14.45 Uhr - 16.35 Uhr
eingesetzte Fahrzeuge Trusetal: LF 16/12, TLF 3000, MTW
weitere Kräfte und Mittel: Polizei

Die Zentrale Leitstelle Schmalkalden-Meiningen alarmierte die Stadtteilwehr Trusetal zur Beseitigung von auslaufenden Betriebsstoffen in der Straße der Einheit im Ortsbereich Elmenthal.
Mittels flüssigen Ölbindemittel "Bioversal" wurde die etwa 1200 Meter lange Spur neutralisiert. Weiterhin mussten im Kreuzungsbereich Rathausstraße / Nentershäuser Straße in der Ortslage Trusetal weitere Ölflecken beseitigt werden.
Durch die Polizei wurde der Verursacher zeitnah ermittelt.